2 Gedanken zu „Wolfgang Petrick, Macht Angst (aus Narziss)

  1. Pingback: Wolfgang Petrick, Narzisst 2K | Sammlung Schirm

  2. In der Radierung “Macht Angst” von Wolfgang Petrick, aus der Mappe “Narziss”, greift der Künstler das hoch sensible Thema der Angst vor der seelischen Abhängigkeit durch Machtausübung auf. Die Ausübung der Macht potenziert zumeist diese Angst, da sie diese “nur” verdeckt.
    Die Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung kann Macht nicht ersetzen. Die Angst der Abhängigkeit entweicht bei adäquaten inneren Voraussetzungen eines gesunden Narzissmus – in der Regel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.