Ein Gedanke zu „C.C.Schirm, o.T. (Stadt am Fluß)

  1. Dieses faszinierende kleine Aquarell des großartigen Künstlers C.C. Schirm, zieht den Betrachter unwillkürlich in seinen Bann.
    Die eher dominante, gedämpft zitronengelbe Farbgestaltung des Firmaments und gleichzeitiger Spiegelung im Fluss, als fast zentral erscheinendes Motiv, intensiviert die nebulös und geheimnisvoll wirkende düstere Stadt.
    Die in der Regel – fast fotografisch – wiedergegebenen Details der sonstigen Werke des genialen Malers, finden hier ganz offenbar gewollt, keine Beachtung.
    Dieses Werk spricht intensiv die jeweils vorherrschende seelische Verfassung des Betrachters an. Eine offene Frage wird es wohl immer bleiben, in welcher Stimmung sich der Meister befand als er diese Bildkomposition schuf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.